Facebook


Teilen Sie diese Seite mit anderen auf Facebook:

Teilen

Falls Sie kein Facebook nutzen, finden Sie unsere letzten Neuigkeiten auch auf der Seite Aktuelles.

  • Safariwagen braust über den Boden der Wildnis und wirbelt dabei viel Staub auf
  • Elefant läuft hautnah an Safariwagen vorbei
  • Kinder auf dem Dach eines Magirus Deutz zeigen in die Ferne
  • Zwei Safariwagen mit Anhänger fahren über Wüstenboden
  • Drei Gnus trinken an einer Wasserstelle
  • Mit Buschmann Safaris durch das südliche Afrika reisen - seit 1994!
  • Erleben Sie Wildtiere hautnah in geschützten Nationalparks
  • Nicht nur bei Kindern ein beliebter Platz: Das Dach unseres Magirus Deutz
  • Erkunden Sie unter professioneller Führung die Schönheiten des südlichen Afrikas!
  • Bitte beachten Sie auch unsere Rubriken Sondertouren und Restplätze

Aktuelles

Die letzten Neuigkeiten von Facebook stellen wir Ihnen hier auch auf unserer Webseite zur Verfügung. Sofern Sie kein Facebook nutzen, informieren wir Sie bei neuen Beiträgen gerne über unseren kostenlosen Benachrichtigungsdienst per E-Mail:

Lade...

Beitrag vom 20. August 2019

Hier kommt mein (Olli) zweiter Teilbericht über die besondere dritten Woche der letzten Familiensafari:

Nachdem wir uns in Swakopmund nach 10 Tagen in der Wildnis für drei Tage „rezivilisiert“ hatten, waren meine Gäste sehr gespannt auf die Ermöglichung ihrer Sonderwünsche: Klettern am Seil!

Ich hatte bereits des öfteren Seilschaften in den Wänden der Spitzkoppe gesehen und wußte daß es auch eine gaaaanz kleine Gemeinschaft der Seilkletterer hier in Namibia gibt. Nun endlich würde ich sie auch einmal direkt erleben können.

Meine beiden Familien waren sehr erfahren. Ein Vater war sogar Ausbilder, der andere war in der Bergrettung ehrenamtlich tätig. Im Khanrivier machten wir unseren ersten Stop an einer Wand. Man wollte etwas üben bevor man sich an die Besteigung des „Dresdner Turms“ machen wolle, …mit den Kindern natürlich! Ich war sprachlos! Die folgende Bilderserie zeigt ein paar für mich unglaubliche Kletterszenen, …Ihr müßt klicken und lesen, …wie immer in meinen Berichten!

Ach ja: Sie ließen sich im deutschen Fernsehen über die Klettersteige in Namibia inspirieren. Es gibt eine kurzweilige Serie des MDR mit fünf Folgen bei YouTube:
https://www.youtube.com/watch?v=FaSwAd92fRs

Viel Spaß aber zunächst beim Betrachten meiner Bilder ;-)!

Beitrag bei Facebook anzeigen


Beitrag vom 19. August 2019

Vor zwei Tagen kehrte Olli von einer Familiensafari zurück. Zwei Familien mit insgesamt fünf Kindern wollten drei Wochen lang nur mit unserem Magirus-Deutz die Wildnis Namibias "erfahren". In der dritten Woche hatten beide Familien noch einige besondere und selbst für uns bei Buschmann Safaris außergewöhnliche Wünsche.

Die ersten beiden Wochen ging es nach einem Abstecher über die Etoschapfanne weiter durch Kaokoland und Damaraland an die Küste nach Swakopmund.

Über die Ziele und Aktivitäten der dritten Woche wird Olli in einem eigenen Bericht erzählen.

Alle Bilder enthalten erklärende Kommentare. Der Interessent sollte sich etwas Zeit und Muße nehmen zum "klicken und lesen"! 😉

Beitrag bei Facebook anzeigen


Beitrag vom 22. Juli 2019

Bei Buschmann Safaris werden die Angebote immer vielfältiger! Es gibt Familiensafaris, Expeditionen, Rundreisen / Safaris und demnächst auch Touren mit Beiwagen-Motorrädern und immer: … viele Bilder!

Für diese Bilderflut die hier bei Buschmann Safaris gepostet wird, ist größtenteils Olli Carstens verantwortlich. Er fotografiert bereits seit seiner frühesten Jugend. 1979, während seiner Anfangszeit bei der Marine in Deutschland, erhielt er eine fundierte Ausbildung zum „Aufklärungsfotografen“.

Seit über drei Jahren rückt die Fotografie durch ihn auch bei Buschmann Safaris mehr und mehr, jedoch ganz unmerklich in den Vordergrund. Unsere Gäste und Interessenten bekommen das so direkt gar nicht mit. Es gibt bisher kein explizites Reiseangebot bei Buschmann Safaris das ausschließlich auf die Fotografie zugeschnitten ist. Die vielen Fotoreisen bisher wurden von Olli durch individuelle Kontakte im Internet hergestellt.

Das soll sich demnächst ändern! Olli wird sich zukünftig offiziell mehr als Reiseleiter für Fotografen oder fotobegeisterte Amateure einsetzen. Die letzte Safari mit ausschließlichem Schwerpunkt für die Fotografie führte Olli mit nur einem Fotografen ganz individuell nach Simbabwe. Es wurden grandiose Bilder „geschossen“, nein, …geradezu kreiert! Ein paar Bildproben möchten wir unseren Interessenten nicht vorenthalten. Der Leser sollte auf jedes Bild klicken, denn in den Bildkommentaren stehen weiterführende Informationen zum jeweiligen Bild. Mehr anzeigen...

Mit Olli kann man Gegenden und Landschaften erreichen, die ein Normalreisender nicht bereisen kann. Olli kennt und führt zu „Locations“, die nur sehr wenige kennen.

Als Reisender und Fotograf mit Interesse für das besondere Motiv hat man mit Olli Carstens und Buschmann Safaris alle Voraussetzungen einmalige Motive an raren „Locations“ vor die Linse zu bekommen.

Wer Interesse hat, der setze sich bitte mit Olli oder Ina direkt in Verbindung. Am schnellsten und sichersten geht dies über ein Formular bei Buschmann Safaris: https://www.buschmann-safaris.de/buchungsanfrage.html

Aber auch per Messenger oder E-Mail (info@buschmann-safaris.de ) ist ein Kontakt schnell und direkt hergestellt!

Herzliche Grüße aus Windhuk,

Olli Carstens und Ina Carstens

Beitrag bei Facebook anzeigen


Beitrag vom 4. Juli 2019

Erprobungstour mit einem Ural-Beiwagengespann ohne angetriebenen Beiwagen!

Beitrag bei Facebook anzeigen


Beitrag vom 4. Juli 2019

Endlich ist es da! Unser Video zur Erkundungstour mit dem Gespann!

Beitrag bei Facebook anzeigen


Kontakt

I. O. Carstens Touristik cc
Buschmann Safaris
Diaz Straße 171
Suiderhof
Windhoek / Namibia

Tel.: +264 (61) 230292
Fax: +264 (886) 517379
Mobil: +264 (81) 2504436
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Karte

Sicher bezahlen

Bei uns bezahlen Sie schnell und sicher mit

Paypal-Logo

oder alternativ mit einer normalen Überweisung auf unser deutsches Bankkonto.

Für Zahlungen nutzen Sie bitte die folgende Bankverbindung:

Inhaber: I.O. Carstens Touristik cc
Bank: Deutsche Bank
IBAN: DE60215700240430259200
BIC / SWIFT-Code: DEUTDEDB215

Logo