Facebook


Teilen Sie diese Seite mit anderen auf Facebook:

Teilen

Falls Sie kein Facebook nutzen, finden Sie unsere letzten Neuigkeiten auch auf der Seite Aktuelles.

  • Safariwagen braust über den Boden der Wildnis und wirbelt dabei viel Staub auf
  • Elefant läuft hautnah an Safariwagen vorbei
  • Kinder auf dem Dach eines Magirus Deutz zeigen in die Ferne
  • Zwei Safariwagen mit Anhänger fahren über Wüstenboden
  • Drei Gnus trinken an einer Wasserstelle
  • Mit Buschmann Safaris durch das südliche Afrika reisen - seit 1994!
  • Erleben Sie Wildtiere hautnah in geschützten Nationalparks
  • Nicht nur bei Kindern ein beliebter Platz: Das Dach unseres Magirus Deutz
  • Erkunden Sie unter professioneller Führung die Schönheiten des südlichen Afrikas!
  • Bitte beachten Sie auch unsere Rubriken Sondertouren und Restplätze

Aktuelles

Die letzten Neuigkeiten von Facebook stellen wir Ihnen hier auch auf unserer Webseite zur Verfügung. Sofern Sie kein Facebook nutzen, informieren wir Sie bei neuen Beiträgen gerne über unseren kostenlosen Benachrichtigungsdienst per E-Mail:

Lade...

Beitrag vom 12. Mai 2019

Viel wurde bei Buschmann Safaris in den letzten Beiträgen über Fotografie, Land Cruiser-Touren im Kaokoland, das "neue Pferd" im Stall ...unser Ural Beiwagengespann etc. berichtet.
Am beliebtesten bei unseren Gästen ist jedoch weiterhin unser MAGS. Sein Name leitet sich von MAGiruS ab. Er ist der Opa in unserem Fuhrpark, Bj. 1967, mit viel Charakter, Gutmütigkeit und ...seinem Dach! Schaut selber!

Beitrag bei Facebook anzeigen


Beitrag vom 22. April 2019

Nach einem ereignisreichen Tag durch die Wildnis Namibias erreichen wir das weite Tal des Trockenflusses Hoarusib im Norden Namibias. Wir sind gespannt auf die berühmten Wüstenelefanten, die in den Flußtälern die Namib durchqueren.

Beitrag bei Facebook anzeigen


Beitrag vom 19. April 2019

Wir haben eine besondere Safari durchgeführt!
12 Gäste, allesamt mit angolanisch-deutsch-portugiesischem Hintergrund, wollten mit uns das Kaokoland Namibias und damit die freie Wildnis der Wüste erleben. Und so führten wir es auch wunschgemäß durch. Olli, als wahrer (Busch-)Mann, fühlte sich in der Wildnis in seinem Element und konnte allen unseren Gästen zu einmaligen Eindrücken und Erlebnissen verhelfen.
Wer sich interessiert, der muß auf jedes Bild klicken. In den Kommentaren sind die bildbezogenen Informationen!
Viel Spaß und herzliche Grüße aus Windhuk!

Beitrag bei Facebook anzeigen


Beitrag vom 4. April 2019

Seit langer Zeit wird unserem Land Cruiser wieder einmal das Dachzelt aufgesetzt! Unsere Selbstfahrer, die die nächste Kaokoland-Safari in diesem Fahrzeug begleiten werden, können so komfortabel und "dem Himmel näher" schlafen. Ob sie das Dachzelt schneller auf- und abbauen werden als die anderen Teilnehmer ihre Kuppelzelte?"

Beitrag bei Facebook anzeigen


Beitrag vom 2. April 2019

Die nächste Safari ist schon wieder in direkter Vorbereitung. Das Fahrzeug und der große doppelachsige Anhänger sind heute schon gekuppelt, die Batterien sind an die Ladegräte angeschlossen worden. Morgen werden die Ausrüstung zusammengestellt, die Verpflegung eingekauft und die Kühltruhen angestellt. Die beiden Mietfahrzeuge für die Selbstfahrer kommen morgen aus der technischen Inspektion. Am Donnerstag dann wird nach dem Einbau der Funkgeräte und dem Packen der Fahrzeuge der Großteil der Vorbereitungen abgeschlossen sein. Der Freitag steht noch unerwarteten Eventualitäten zur Verfügung, …die stehen öfters an, wie sollte es anders sein in Afrika?

Was wird unsere Gäste erwarten? Es geht über Etoscha in den Norden zu den Himbas und anschließend in die touristisch unerschlossene Wildnis des Kaokolandes. Dort hoffen wir unter anderem die berühmten Wüstenelefanten anzutreffen.

Ich freue mich schon wieder auf diese Safari! Aus der Korrespondenz mit unseren Gästen erkennen wir, daß die Spannung auf Namibia bei ihnen auch schon sehr groß ist.

Was ist ein Beitrag von Buschmann Safaris ohne Bilder! Wer sich visuell auf diese Reise inspirieren lassen möchte, der muß, …wie immer, auf jedes Bild klicken!

Herzliche Grüße aus Windhuk, Olli Carstens

Beitrag bei Facebook anzeigen


Kontakt

I. O. Carstens Touristik cc
Buschmann Safaris
Diaz Straße 171
Suiderhof
Windhoek / Namibia

Tel.: +264 (61) 230292
Fax: +264 (886) 517379
Mobil: +264 (81) 2504436
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Karte

Sicher bezahlen

Bei uns bezahlen Sie schnell und sicher mit

Paypal-Logo

oder alternativ mit einer normalen Überweisung auf unser deutsches Bankkonto.

Für Zahlungen nutzen Sie bitte die folgende Bankverbindung:

Inhaber: I.O. Carstens Touristik cc
Bank: Deutsche Bank
IBAN: DE60215700240430259200
BIC / SWIFT-Code: DEUTDEDB215

Logo